über Uns

ZENTRUM FüR INNOVATIONEN UND TECHNOLOGIETRANSFER - GLOBAL

CITT-Global wurde mit der Vision gegründet, internationale Projekte auf dem Gebiet der Innovation und des Technologietransfers durchzuführen.

Prioritäre Aufgabe CITT-Global ist die Zusammenarbeit mit deutschen öffentlichen Einrichtungen, Forschungsinstituten und privaten Firmen der privaten Hand, die auf diesem Gebiet tätig sind. Hauptziel von CITT-Global ist es, durch die Zusammenarbeit mit diesen Institutionen dazu beizutragen, die umfangreichen deutschen Erfahrungen auf dem Gebiet der Innovation und des Technologietransfers, sowie das deutsche Kooperationsmodell auf zentraler und regionaler Ebene in Bulgarien zu übernehmen.

Die Beteiligung an europäischen Projekten mit deutschen Partnern ist von grosser Bedeutung, um CITT-Global zu ermöglichen, internationale Annerkennung zu gewinnen.

CITT-Global ist Partner der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften, der bulgarischen Universitäten und innovativer Firmen. Die Hauptaufgabe bei dieser Partnerschaft besteht darin, durch Know-How und Technologietransfer die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu verbessern und den Weg zur Modernisierung der öffentlichen Verwaltung zu erleichtern.

Um diese komplexe Aufgabe zu erfüllen, arbeitet CITT-Global eng mit verschiedenen Institutionen zusammen:

- Wirtschaftsministerium
- Ministerium für Transport und Kommunikationen
- Ministerium für Ausbildung und Wissenschaft
- Ministerium für Umwelt und Wasser
- Bulgarische Wirtschaftskammer
- Bulgarische Industrie- und Handelskammer
- Agentur für kleine und mittlere Unternehmen
- Agentur für Energieeffektivität
- Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer

CITT-Global Tätigkeitsfelder sind Training, Beratung und Durchführung von innovativen Projekten, verbunden mit Wissens- und Technologietransfer, für KMUs and öffentliche Verwaltung. Einige Zielrichtungen der Projektarbeit sind:

- Informations- und Kommunikationstechnologien;
- Umwelt;
- Neue Materialien;
- Erneuerbare Energien;

CITT-Global verfügt über ein Team von Spezialisten mit grosser Erfahrung auf den o.g. Gebieten als auch bei der Realisierung und dem Management von internationalen Programmen und Projekten.

Veranstaltungen

March 2010

29-30.03.2010 in Krems Österreich fand Kick off Treffen des Projektes dEUcert - Verbreitung des Europäischen Zertifizierungssystems in Europa. CITTßGlobal ist der bulgarische Partner.

Auf dem Kick off Treffen in Krems Österreich, Prof. Reiner von der IMC-Fachhochschule in Krams( Projekt Koordinator) has presented Strategien und Organisation von ECQA. Dr. Messnarz/ISCN Österreich hat portal www.ecqa.org prä...

mehr Veranstaltungen

Laufende Projekte

2010-2011- dEUcert - Verbreitung und Unterstützung des Europäischen Zertifizierungssystems ECQA

ECQA ist: Gemeinützige Assoziation, die vereinigt Institutionen und Spezialisten in ganzen Europa; Sichert unifizierte Zertifizierungsschema für mehrere Berufe; Vereinigt Experten vom Markt und unterst...

mehr Projekte